You are here: Home

Ds Deutsche Team besiegt Belgien bei der EM mit 15:0

Mit einem 15:0 Kantersieg über Belgien blieb das Team von Jordi Molet auch im zweiten EM Spiel siegreich. Jordi Molet schonte am zweiten Spieltag im Spiel gegen Belgien weitestgehend seine erfahrenen Spieler, da an den nächsten Tagen mit Spanien und Italien aber auch England ganz andere Kaliber aufs Deutsche Team warten. Die Tore gegen Belgien erzielten M;ax Thiel (4), Mats Zilken (4), Nils Hilbertz (3) sowie jeweils ein Tor von Lucas Karschau, Liam Hages, Alexander Ober und Daniel Strieder. Im ersten Turnierspiel besiegte das Team von Jordi Molet die Niederlande mit 5:1. Allerdings dauerte es lange Zeit bis Liam Hages den holländischen Keeper Joy van Dungen zum ersten Mal überwinden konnte. Alexander Ober erhöhte Mitte der 2. Halbzeit auf 2:0, worauf den Holländern allerdings der Anschlusstreffer zum 2:1 gelang. Erst in der Schlussphase trafen Robin Schulz (2) und Mats Zilken zum deutlichen 5:1 Erfolg.
Am Mittwochnachmittag startete das Deutsche Rollhockey-Nationalteam mit zwei VW-Bussen seine 25 stündige Reise zur Europameisterschaft nach La Coruna in Nordspanien. Die Eröffnungsfeier der EM fand bereits am 14. Juli um 19 Uhr statt. Daran schloss sich die ersten Begegnung der EM zwischen Gastgeber Spanien und England an, das mit einem 10:1 Sieg Spaniens endete. Für die Deutsche Rollhockey-Nationalmannschaft begann die Europameisterschaft in La Coruna (Spanien) mit dem ersten Gruppenspiel in der Vorrundengruppe B am Sonntagnachmittag (15. Juli) um 14.30 Uhr gegen die Niederlande. Am Montag um 12 Uhr folgt die Begegnung gegen Belgien. Schwer wird es für das deutsche Team am Dienstag, denn um 20 Uhr geht es gegen Gastgeber Spanien. Kaum leichter dürfte die Begegnung gegen Italien am folgenden Tag um 17.30 Uhr werden. Im letzten Gruppenspiel trifft das Team von Jordi Molet am 19. Juli um 17.30 Uhr auf England.Alle Spiele sind live auf www.cers-rinkhockey.tv zu sehen ! 
Wie es an den letzten beiden Tagen weiter geht, entscheidet sich nach den Platzierungen der Vorrundengruppen A und B. In der Vorrundengruppe A spielen Portugal, Frankreich, die Schweiz, Österreich und Andorra um die Plätze.
Die deutsche Mannschaft spielt mit folgender Mannschaft:
1. Tobias Wahlen (RESG Walsum)
2. Lucas Karschau (Germania Herringen)
3. Liam Hages (Germania Herringen)
4. Nils Hilbertz (ERG Iserlohn)
5. Alexander Ober (IGR Remscheid)
6. Max Thiel (RSC Cronenberg)
7. Mats Zilken (HC Alpicat / Spanien)
8. Robin Schulz (Germania Herringen)
9. Daniel Strieder (IGR Remscheid)
10. Timo Tegethoff (SKG Herringen)

Trainer: Jordi Molet
Delegationsleiter: Sascha Schildberg
Physiotherapeutin: Nadine Schlesinger

EM- Spiele
14.07.18   B    Spanien - England               10:1
15.07.18   B    Deutschland - Niederlande     5:1
15.07.18   A    Schweiz - Österreich             5:1
15.07.18   B    Belgien - Italien                   0:24
15.07.18   A    Andorra - Portugal               0:11
16.07.18   B    Belgien - Deutschland          0:15
16.07.18   A    Frankreich - Andorra
16.07.18   B    Italien - England
16.07.18   B    Niederlande - Spanien
16.07.18   A    Portugal - Schweiz

Drucken PDF

Copyright © RSC-Cronenberg 2018

Template by Joomla Templates & Szablony Joomla.