You are here: Home

Erstes Cronenberger Familiensportfest

Sport, Spiel, Spaß und vieles Anderes mehr gab es am Samstag, 16. Juni, in der Alfred Henckels-Halle und auf dem angrenzenden Schulhof der Grundschule Hütterbusch.. Dort fand das 1. Cronenberger Familiensportfest unter dem Motto „1 Dorf -  6 Vereine - 1 Fest“ statt. Mit dem Rollschuhclub Cronenberg (RSC), dem Cronenberger Sportclub(CSC), dem Ski-Club Cronenberg (SCC), der Cronenberger Turngemeinde (CTG), dem SSV Sudberg und dem Cronenberger Tennisclub(CTC)  veranstalten sechs Cronenberger Vereine gemeinsam das erste große Cronenberger Familiensportfest. In der Sporthalle des RSC präsentierten die Vereine ihre Sportarten, auf dem Schulhof der benachbarten Grundschule präsentierten sich die Vereine in Zelten. Gleichzeitig wuirde dort ein kunterbuntes Programm geboten. Große und kleine Besucher waren herzlich eingeladen, um mit ihrer Familie einen unterhaltsamen Tag mit zahlreichen Mitmach-Aktionen erleben zu können. In der Alfred-Henckels-Halle gab es dann nach dem Sportprogramm noch eine Party mit Livemusik der Partyband  "Powerplay".

Auf die Idee kamen Andreas „Andi“ Wilke (sein Vater und sein Onkel waren übrigens Gründungsmitglieder des RSC) und RSC-Präsident Peter Stroucken. „Wir müssen da irgendwann mal was machen“, dachten sich die beiden. Gesagt, getan. Hartmut Gose, 1. Vorsitzender des Fußballvereins Cronenberger SC wurde mit ins Boot geholt und bald sämtliche Dorper Vereine angeschrieben, ob sie nicht mitmachen wollen beim großen Fest der Sportclubs. Und Sechs machen jetzt mit: der RSC Cronenberg, der Cronenberger SC, der SSV Sudberg, die Cronenberger TG, der Cronenberger Tennisclub und der Ski-Club Cronenberg. Für das große Fest wurde extra eine GbR gegründet, Geschäftsführer und Ansprechpartner ist Andreas Wilke.

Drucken PDF

Copyright © RSC-Cronenberg 2018

Template by Joomla Templates & Szablony Joomla.